Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung pötschke.de Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Bärenfellgras

  • Bildet dichte Polster
  • Passt auch herrlich in Steingärten
  • Anspruchslos und trockenheitsbeständig
  • Hin und wieder sogar begehbar
Artikelnummer: 390610
1 Stück
2,99 €
Ab 3 Stück je
2,49 €
Sie sparen je 0,50 €
2,99 €

lieferbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Bärenfellgras

    "Braucht ab und zu eine Streicheleinheit".

    Dichtwachsendes kompaktes Gras zur Flächenbegrünung z.B. für Heide- und Steingärten sowie Rabatten. Anspruchslos und trockenheitsbeständig. Bildet dichte Polster. Ich empfehle 6–9 Pflanzen pro m².
    Der Grüne Ratgeber

    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:

    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Festuca scoparia
    • Farbe: grün
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: Juni–Juli
    • Pflanzzeit: Januar–Dezember
    • Pflanzabstand: 20–30 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 10–15 cm
    • Lieferform: getopft (Topfballen)
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanz- & Pflegeanleitung
    Familie: Süßgräser (Poaceae)

    Herkunft: Das Bärenfellgras ist im Südwesten Frankreichs und im Nordosten Spaniens zu Hause.

    Eigenschaften: Die Gräser der Gattung Festuca werden auch als Schwingel bezeichnet. Das kompakte Bärenfellgras bildet im Laufe der Zeit dichte Polster. Das Gras wird etwa 15 cm hoch und 30 cm breit.

    Standort: Es bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen, gern warmen Standort und einen gut wasserdurchlässigen Boden, der nicht zur Staunässe neigen sollte. Die Pflanze reagiert besonders auf Winternässe empfindlich. Dagegen verträgt sie eher nährstoffarme, sandige Böden gut.

    Pflege: Ältere Polster können in der Mitte verkahlen. Dem kann man Abhilfe schaffen, indem man frische Erde in das entstandene Loch füllt, so dass sich die Mitte wieder von selbst begrünt.

    Verwendung: Das anspruchslose, trockenheitsbeständige Bärenfellgras eignet sich für offene Kiesflächen, Dachterrassen, Steingärten und Steinfugen. Mehrere Pflanzen lassen sich schnell zu einem grünen Teppich schließen.

    Pflanzenbedarf: Für eine dichte Pflanzendecke rechnet man 6-9 Pflanzen pro m2.
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Frank am 04.06.2018
    Leider muss ich einen negativ Punkt erwähnen und das ist der Versandhändler DPD.
    Wirklich schlimm wie mit den sehr gut gekennzeichnet Paketen umgegangen wird und von den zwei Tagen die das Paket im Umschlaglager 15 Km entfernt rumliegt kann ich nicht nachvollziehen!

    Nun zu dem wesentlich und das sind die Pflanzen...was soll ich sagen, trotz des Transport perfekt und sicher verpackt und in bester Qualität angekommen.
    Nächste Bestellung wurde aufgegeben und freue mich über diesen schnellen und einfachen Kaufabschluss.
  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben