Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung pötschke.de Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Blumenhartriegel Venus™

  • Mit 13 bis 15 cm großen Blüten
  • Lange Blütenphase
  • Im Herbst leuchtende Blattfarben und erdbeerartige Früchte
Artikelnummer: 360442
89,99 €

lieferbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Blumenhartriegel Venus™

    Venus? - ein Stern aus tausend Blüten.

    Nach über 9 Jahren Züchtungsarbeit in den USA lassen zahlreiche und riesig große Blüten sogar Kenner aus dem Staunen nicht herauskommen! Die lange Blühdauer der 13–15 cm großen Blüten des Blumenhartriegel Venus™ bietet das ganze Frühjahr über ein faszinierendes Schauspiel, das im Herbst in einem Feuerwerk aus leuchtenden Blattfarben und strahlenden erdbeerartigen Früchten gipfelt. Eine deutliche Verbesserung in der Blütengröße gegenüber vorherigen, nur 7 cm großen Blumen.
    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Cornus kousa
    • Farbe: weiß
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: Mai–Juni
    • Pflanzzeit: Januar–Dezember
    • Pflanzabstand: 250–350 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 300–400 cm
    • Liefergröße: 60 bis 80 cm
    • Lieferform: Getopfte Pflanze
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanz- & Pflegeanleitung
    Familie: Hartriegelgewächse (Cornaceae).

    Herkunft: `Venus´® ist das Ergebnis mehrjähriger Züchtungsarbeit zwischen dem Chinesischen Blumenhartriegel Cornus kousa var. chinensis und Nuttalls Blumenhartriegel Cornus nutallii, der an der amerikanischen Westküste heimisch ist.

    Eigenschaften: Die Sorte vereinigt alle guten Eigenschaften der Eltern, in erster Linie die Blütengröße und die Gesundheit. Der Strauch wird 3-4 m hoch und ca. 2-3 m breit. Besonderheit dieser Sorte sind die großen, weißen Blüten, die einen Durchmesser von 13-15 cm erreichen können. Im Frühjahr, je nach Witterung von Ende April bis Juni, bedecken sie die Pflanze fast völlig. Im Herbst folgen dann die großen, erdbeerartigen Früchten sowie die leuchtende Herbstfärbung. In Deutschland und im benachbarten europäischen Ausland ist die Sorte ausreichend winterhart. Voraussetzung sind ein optimaler Standort und gute Pflege. Laut Züchter liegen (noch) keine Erfahrungen aus Ländern mit extrem trockener Kälte und Temperaturen unter –25 °C vor.

    Standort: Ein windgeschützter Standort in der Sonne wie im leichten Schatten ist empfehlenswert. `Venus´® sollte aber nicht unter andere Bäume gepflanzt werden. Der Boden sollte durchlässig, humos, sauer bis neutral sein und keine Staunässe aufweisen. Ist der Boden eher lehmig und kalkhaltig, kann man durch Beigabe von Rhododendronerde den pH-Wert im Wurzelbereich senken. Schweren Lehmboden lockert man durch Sand oder Blähton auf und sorgt so für eine bessere Durchlüftung. Das Pflanzloch sollte etwa die dreifache Größe des Wurzelballens haben. Der Strauch wird nur so tief gepflanzt, wie er vorher im Topf stand.

    Pflege: Blumenhartriegel wachsen ungestört am schönsten. Man schneidet sie normalerweise nur wenn nötig. Da `Venus´® relativ wüchsig ist, kann man die Pflanze nach einiger Zeit durchaus etwas in Form schneiden. Der Schnitt muss unmittelbar nach dem Abblühen erfolgen, damit die Pflanze noch genügend Zeit für die Bildung der Neutriebe im Juni-Juli und das Ansetzen der Blütenknospen (im August) für das nächste Jahr hat. Gärtner Pötschkes Pflanzenfutter für den Ziergarten unterstützt Wachstum und Blüte. Bei einem kalkhaltigen Boden kann man auch Rhododendrendünger verwenden, z.B. GP’s Pflanzenfutter für Rhododendron.

    Tipp: Wegen ihrer schönen Gestalt sollte `Venus´® einzeln gepflanzt werden. Wenn man die abgeschnittenen Zweige in eine Vase stellt, blühen sie noch zwei bis drei Wochen nach. Wichtiger Hinweis: Diese Neuheit ist sowohl in den USA als auch in Europa patentiert. Für sie besteht Sorten- und Markenschutz. Jegliche Weitervermehrung ist untersagt.
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Anke am 20.05.2014
    Super schön!!! - Ich habe letztes Jahr ende April diesen wunderschönen Hartriegel gepflanzt. Er ist gut angewachsen und gewachsen. Im selben Jahr hatte er schon schöne weiße Blätter. Aber dieses Jahr ist echt der Hammer. Größe ca. 1,50 m und voller Blüten. Die Nachbarn fragten schon nach dieser schönen Pflanze, da sehr auffällig. Wer etwas besonderes haben möchte und Platz hat für Einzelstellung.........kann ich nur empfehlen!!!!!!!
  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben