Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung pötschke.de Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Orange Seidenpflanze

  • Höchst dekorativen Rabattenstaude
  • Mit leuchtender Blütenfarbe und sternförmigen Blüten
  • Zieht Schmetterlinge an
  • Trockenheitsverträglich
Artikelnummer: 390194
1 Stück
3,99 €
Ab 3 Stück je
3,49 €
Sie sparen je 0,50 €
3,99 €

lieferbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Orange Seidenpflanze

    Schmücken Sie Ihren Garten mit Sternen aus Seide.

    Die leuchtende Blütenfarbe dieser höchst dekorativen Rabattenstaude mit ihren sternförmigen Blüten lockt viele Bewunderer an – Schmetterlinge ebenso wie alle Liebhaber der populären Seidenpflanzen. Charakteristisch sind die flaumig behaarten Stängel, die sich seidenartig anfühlen. Trockenheitsverträglich.
    Der Grüne Ratgeber
    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:
    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Asclepias tuberosa
    • Farbe: orange
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart mit Schutz
    • Blütezeit: Juni–August
    • Pflanzzeit: Januar–Dezember
    • Pflanzabstand: 50–80 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 40–60 cm
    • Schnittblume ja
    • Schmetterlingspflanze ja
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Lieferform: getopft (Topfballen)
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanz- & Pflegeanleitung
    Familie: Seidenpflanzengewächse (Asclepiadaceae)

    Herkunft: Die Art stammt aus Nordamerika, wo sie bevorzugt an Wegrändern, Gebirgs- und Hügelhängen wächst.

    Eigenschaften: Die Orange Seidenpflanze ist eine beliebte Gartenpflanze. Die Staude wächst horstig. Sie wird ca. 50 cm hoch und hat lanzettliche, rauhaarige Blätter. Charakteristisch sind die flaumig behaarten Stängel, die sich seidenartig anfühlen. Die sternenförmigen Blüten erscheinen von Juni bis August und bestechen durch ihre intensive Leuchtkraft. Die Blütenblätter sind gelborange bis rot gefärbt und locken Schmetterling und Insekten an.

    Standort: Aufgrund ihrer Herkunft bevorzugt die Orange Seidenpflanze einen sonnigen Standort und einen gut durchlässigen Boden. Die Pflanze ist trockenheitsverträglich. Man kann sie in den Garten pflanzen oder als Kübelpflanze verwenden.

    Pflege: Die Seidenpflanze ist pflegeleicht. Im Herbst oder zum Winterende schneidet man sie bis zum Boden zurück. Im Frühjahr versorgt man die Stauden im Garten z.B. mit Hornspäne oder Gärtner Pötschkes Pflanzenfutter für den Ziergarten. Als Langzeitdünger für Kübelpflanzen bietet sich GP’s Pflanzenfutter für Balkonblumen an.

    Winterschutz: Die Orange Seidenpflanze ist nur bedingt frosthart und muss im Winter geschützt werden. Im Beet sollte man sie mit einer Schicht aus Laub oder Reisig abdecken. Kübelpflanzen stellt man am besten (regen-)geschützt auf und umwickelt das Pflanzgefäß mit Noppenfolie. Die Oberfläche kann man ebenfalls mit Tannenzweigen abdecken.
  • Bewertungen

    Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben