Sortiment Buntes Edelrosen-Trio

Artikelnummer: 204518
  • Herrliches Edelrosen-Trio mit leuchtenden Farben
  • Gute Schnittverträglichkeit – daher ideal für die Vase
  • Reich-/öfterblühende, robuste Sorten mit glänzendem Laub

  • € 14,95
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Sortiment Buntes Edelrosen-Trio

    Die Mischung macht’s!

    Ein Traum aus strahlendem Weiß, romantischem Rot und belebendem Orange wird wahr. Und zwar in Ihrem Garten! Dort blühen nämlich 3 meiner schönsten Edelrosen: Pascali (weiß), Dame de Cœur (rot) und Doris Tijstermand (orange). Lassen Sie sich außerdem von ihren üppigen, gefüllten Blüten verzaubern, die Sie mit herrlichem Duft betört.

     

    Eine herrliche Darbietung der Schönheit bietet Ihnen die Edelrose Pascali. Für Sie präsentiert sie eine weiße Blütenpracht gepaart mit grün glänzendem Laub. Dank ihrer Schnittverträglichkeit begeistert Pascali auch auf der Fensterbank. Sehr robuste Sorte.

     

    „Rot sind die Rosen“ – das beweist Ihnen meine Edelrose Dame de Cœur. Große, gefüllte Blüten leuchten dabei nur für Sie in Ihrem Beet. Oder in der Vase – dank ihrer Schnittverträglichkeit! Gleichmäßig kräftiger Wuchs, selbst unter schwierigen Bedingungen.

     

    Für farbliche Vielfalt im Beet – oder in der Vase – sorgt dieses Prachtexemplar hier: meine Edelrose Doris Tijstermand. Bis zu 8 cm groß werdende, orange-farbene Blüten verdichten sich zu herrlichen Kronen und bilden mit dem dunkelgrünen Laub kontrastreiche Akzente. Mit gleichmäßig kräftigem Wachstum.


    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Rosa hybriden Mix
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: Juni–September
    • Pflanzzeit: Oktober–Mai
    • Pflanzabstand: 30–40 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 80–100 cm
    • Schnittblume ja
    • Lieferform: Rose, wurzelnackt
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • 0
  • 0
Nach oben