Walnuss Parisienne, 3-jährig

Artikelnummer: 203091
  • Selbstfruchtend
  • Ideal für den Hausgarten geeignet
  • Reich an Vitaminen und Mineralstoffen

  • € 49,99
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Walnuss Parisienne, 3-jährig

    So gut schmeckt nur sie.

    Parisienne ist das walnussgewordene Geschmackserlebnis. Die selbstfruchtbare Walnuss ist ideal für den Hausgarten geeignet, da Kultursorten kleiner als Wildformen sind. Kaum Spätfrostschäden. Nuss groß und leicht zu öffnen und lässt sich leicht aus der Schale lösen. So wie ihre Artgenossen, ist auch sie reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Kosten Sie sie frisch geknackt oder probieren Sie sie doch einmal geröstet! Die aus Frankreich stammende Sorte ist wegen ihrer späten Blüte nur wenig spätfrostgefährdet. Kurzum: exzellenter, nussiger Geschmack.
    Pflückreife: Anfang Oktober.
    Genussreife: viele Monate.

    Information:
    Pflückreife: Wenn sich der Stiel leicht vom Zweig lösen lässt.
    Genussreife: Wenn die Birne ihr volles Aroma erreicht hat.

    Wichtig! Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    Bitte beachten Sie:
    Dieser Artikel wird per Spedition nur an Lieferadressen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland versendet. Hinterlegen Sie bei einer Bestellung bitte Ihre Telefonnummer – die Spedition wird sich dann zur Terminabsprache mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Juglans regia
    • Farbe: braun, beige
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Erntezeit: Oktober–Oktober
    • Pflanzzeit: Januar–Dezember
    • Pflanzabstand: 600–800 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 600–800 cm
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Liefergröße: dreijährige Veredelung, ca. 120 cm hoch, im 7,5 Liter Topf
    • Befruchtersorten: selbstfruchtbar, zusätzliche Sorten sichern den Ertrag
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • 0
  • 0
Nach oben