Zuckermelonenpflanze Stellio F1, veredelt

Artikelnummer: 468063
  • Einfach anbaubar ohne Entspitzen
  • Süßaromatisches Fruchtfleisch
  • Für Gewächshaus & geschützte Stellen im Freiland

  • € 5,95
  • € 4,95 Sie sparen je € 1,00
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Zuckermelonenpflanze Stellio F1, veredelt

    Süß & einfach anzubauen – Charentais-Melone Stellio F1.

    Stellio F1 ist die erste Charentais-Melone, deren Haupt- und Seitenteile nicht entspitzt werden müssen. Was für ein gärtnerfreundlicher Fortschritt: einfach wachsen lassen und ernten! Die süß-aromatischen Früchte besitzen eine genetzte, hellgrüne Schale und orangefarbenes Fruchtfleisch. Für das Gewächshaus und geschützte Stellen im Freiland. Lieferung erfolgt in starker Gärtnerqualität im 10,5-er Topf.

    Pflegehinweis:
    Die Pflanzen können nach Erhalt sofort ins Gewächshaus gepflanzt werden. Für die Freiland-Kultur noch bis Mitte Mai nach den letzten Spätfrösten warten. Die Jungpflanzen bis dahin hell und nicht zu warm weiterziehen.

    Wichtig! Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    Alle Sommerblumen und Gemüsepflanzen können naturbedingt nur als Extra-Lieferung ab Anfang April versendet werden. Ihr Versandkosten-Anteil beträgt pro Lieferung pauschal nur einmalig 5,95 € - ganz gleich wie viel Sie bestellen und wie groß und schwer Ihre Gesamtlieferung ausfällt. Alle dann schon/noch lieferbaren Artikel Ihres Auftrages werden ohne zusätzliche Versandkosten mitgeschickt.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Cucumis melo
    • Farbe: orange
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: August–Oktober
    • Pflanzzeit: April–Mai
    • Pflanzabstand: 100–150 cm
    • Liefergröße: 10,5-er Topf
    • Lieferform: Jungpflanze
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Für eine Kultur im Gewächshaus können die Pflanzen direkt nach Erhalt verpflanzt werden. Für die Freiland-Kultur noch bis Mitte Mai nach den letzten Spätfrösten warten. Bis dahin die Pflanzen an einem hellen und frostfreien, jedoch nicht zu warmen Platz weiterziehen.
    Abstand:
    150 x 100 cm.
    Ansprüche:
    Freiland: sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden. Gewächshaus: hell und geschützt. Regelmäßig gießen und düngen. Kultur auf schwarzer Mulchfolie ist von Vorteil.
    Blüte/Ernte:
    Ab August bis Oktober, je nach Pflanztermin.
    Tipp:
    Stellio F1 ist eine robuste, auch bei uns sicher fruchtende Sorte. Ihr Vorteil: einfache Kultur, denn Haupt- und Seitentriebe brauchen nicht mehr entspitzt werden. Die 1 kg schweren Früchte haben eine genetzte, hellgrüne Schale und orangefarbenes, süß-aromatisches Fruchtfleisch. Geeignet für das Gewächshaus sowie für geschützte Stellen im Freiland. Auf Unterlagen-Sorten veredelte Jungpflanzen sind wüchsiger, früher im Fruchtansatz und widerstandsfähiger gegen viele bodenbürtige Krankheiten.
  • 0
Nach oben