Search Cart Account Burgermenu Heart Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale GP Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Blumenkarton Brand Logo Header Bestellschein GP Benefits Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Kartoffel Glorietta, 2,5 kg inkl. Vorkeimkiste

  • Mit tollem Kartoffelgeschmack
  • Schöne, lang-ovale Knollen und tiefgelbe Farbe
  • Ideal für Spiralkartoffeln und als Salat- bzw. Ofenkartoffel
  • Frühe bis sehr frühe, festkochende Sorte
Artikelnummer: 205802
9,99 € ( 4,00 €/1kg )

lieferbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Kartoffel Glorietta, 2,5 kg inkl. Vorkeimkiste

    Glorietta – die mit dem tollen „Kartoffelgeschmack“!

    Mit ihren schönen lang-ovalen Knollen und dem tiefgelben Fleisch schmeckt sie aber nicht nur hervorragend, sondern sieht auch noch gut aus. Daher eignet sie sich für viele Verwendungsmöglichkeiten – als Salat- ebenso wie als Ofen- und Grillkartoffel, für Kartoffelspieße und für Spiralkartoffeln! Außerdem verfügt sie für eine Frühkartoffel über eine gute Lagerzeit. Sehr früh bis früh, festkochend, geliefert in der Vorkeimkiste.

    10 Tage früher ernten - mit meiner Vorkeimkiste.
    Vorkeimkiste - so wird es gemacht: Annabelle, Glorietta und Sieglinde sind meine frühesten Sorten. Sie können schon im Juni geerntet werden. Mit der Vorkeimkiste kann nochmals ca. 10 Tage verfrüht werden. Dazu werden die Kartoffeln ab Anfang März in der Kiste zimmerwarm und hell aufgestellt, um die Keimbildung anzuregen. Dann nicht zu warm bei 8 –12 °C weiter wachsen lassen, damit die Keime ab härten können. Nach 3–4 Wochen, wenn diese 4 cm lang sind, wird gepflanzt. Die Kiste ermöglicht den seitlichen Lichteinfall, ist gut belüftet und puffert Feuchtigkeitsüberschuss ab. Die Kiste ist für 2,5 kg bemessen. Eine wirklich sinnvolle Innovation zur Ernteverfrühung.
    Der Grüne Ratgeber
    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:
    Hinweis zur Pflanzenbestellung

    Bitte beachten Sie, dass Pflanzen sich individuell entwickeln und daher in Größe, Form oder Farbe von unseren Produktabbildungen abweichen können. Außerdem befinden sie sich je nach Jahreszeit in unterschiedlichen Entwicklungsstadien und werden z.B. unbelaubt, knospig oder fachgerecht zurückgeschnitten versandt. Schließlich möchten wir als Pflanzenexperte, dass Sie nach dem Einpflanzen in Ihrem Garten in den vollen Genuss der ganzen Blüten- bzw. Pflanzenpracht kommen. Dazu braucht es dann nur noch ein wenig Geduld, Licht und Wasser!

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Solanum tuberosum
    • Farbe: gelb
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Blütezeit: Juni–September
    • Erntezeit: Juni–Juli
    • Pflanzzeit: April–Mai
    • Pflanzabstand: 30–70 cm
    • Pflanztiefe: 6–8 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 40–70 cm
    • Liefergröße: Sortierung 35-50 mm
    • Lieferform: Pflanzgut
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanzung
    Ab Anfang April bis Anfang Mai, der Boden sollte bereits gut abgetrocknet und aufgewärmt sein. Pflanztiefe ca. 8 cm. Die Knollen bis zur Pflanzung kühl und bei möglichst hoher Luftfeuchte lagern. Frühe Sorten können an geschützten Stellen bereits ab Mitte März unter Folie gepflanzt werden. Bei Frühkartoffeln lohnt auch das Vorkeimen. Dazu werden die Knollen ab Ende Februar 3–4 Wochen in der mitgelieferten Vorkeimkiste hell und mäßig warm gestellt. Bei der Pflanzung darauf achten, dass die Keime nicht beschädigt werden. Fruchtfolge: Frühestens alle 4 Jahre auf dem gleichen Beet anbauen.
    Abstand
    60-70 x 30-35 cm.
    Ansprüche
    Sonniger Platz mit tiefgründigem, humosem, nicht zu schwerem Gartenboden. Sobald die Pflanzen ca. 15 cm hoch gewachsen sind, entweder mehrfach mit lockerer Erde um die Pflanzen herum anhäufeln oder einen Erddamm anlegen. Bei Trockenheit regelmäßig gießen, vor allem in der Blütezeit. Kartoffeln haben einen hohen Nährstoffbedarf, am besten einen ausgewogenen Dünger wie Pflanzenfutter® für Kartoffeln verwenden.
    Blüte/Ernte
    Reifegruppe: sehr früh bis früh; Ernte von Ende Juni bis Ende Juli je nach Pflanztermin.
    Tipp
    Lagerung: Kühl, trocken und dunkel sowie getrennt von Obst lagern.

    Kochtyp: Festkochend: ideal als Salat-, Pell-, Salz- oder Bratkartoffel und für Kartoffelpuffer, Rösti und Gratin.
  • Bewertungen

    Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.

  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben