Paprikapflanze Atris F1, veredelt

Artikelnummer: 209342
  • Rote italienische Spitz-Paprika
  • Bis zu 22 cm lange süße Früchte
  • Für Gewächshaus und Freilandanbau

  • € 4,99
  • € 4,29 Sie sparen je € 0,70
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Paprikapflanze Atris F1, veredelt

    Aromatisch-süße Spitzpaprika.

    Glatte, köstliche, schöne Früchte, die bis 22 cm lang werden und von Grün rasch nach Rot abreifen. Die dickwandigen Früchte sind typisch für „Corno di Toro“-Sorten gebogen und angenehm mild. Geeignet für das Gewächshaus und geschützte, sonnige Plätze im Garten. Für kleine und große Genießer. Lieferung erfolgt in starker Gärtnerqualität im extra großen 10,5 cm Topf.

    Pflegehinweis:

    Die Pflanzen können nach Erhalt sofort ins Gewächshaus gepflanzt werden. Für die Freiland-Kultur noch bis Mitte Mai nach den letzten Spätfrösten warten. Die Jungpflanzen bis dahin hell und nicht zu warm weiterziehen.


    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Capsicum annuum
    • Farbe: rot
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: August–Oktober
    • Pflanzzeit: April–Mai
    • Pflanzabstand: 45–50 cm
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: 10,5-er Topf
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Für eine Kultur im Gewächshaus können die Pflanzen direkt nach Erhalt verpflanzt werden. Für die Freiland-Kultur noch bis Mitte Mai nach den letzten Spätfrösten warten. Bis dahin die Pflanzen an einem hellen und frostfreien, jedoch nicht zu warmen Platz weiterziehen.
    Abstand:
    50 x 50 cm.
    Ansprüche:
    Freiland: sonniger, geschützter Platz mit gutem Gartenboden. Gewächshaus: hell und geschützt. Regelmäßig gießen und düngen.
    Blüte/Ernte:
    Ab August bis Oktober, je nach Pflanztermin.
    Tipp:
    Italienischer „Corno di Toro“-Aroma-Paprika mit länglichen, von grün nach rot abreifenden Früchten. Die dickwandigen Früchte haben ein mild-süßes, aromatisches Paprikaaroma. Atris F1 ist eine robuste Sorte, die sich auch für das Freiland eignet. Das Ausbrechen der als „Kronenknospe“ bezeichneten ersten Blütenknospe fördert Verzweigung und Fruchtbildung. Geeignet für das Gewächshaus sowie für geschützte Stellen im Freiland. Auf Unterlagen-Sorten veredelte Jungpflanzen sind wüchsiger, früher im Fruchtansatz und widerstandsfähiger gegen viele bodenbürtige Krankheiten.
  • 0
Nach oben