Französisches Gourmet-Kartoffel-Set, 15 Stück (3 x 5 Knollen)

Artikelnummer: 60082
  • Drei Kartoffelsorten für Feinschmecker
  • Mit Vitelotte noire, La Ratte und Chérie
  • Für sehenswerte und schmackhafte Gerichte

  • € 7,95
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Französisches Gourmet-Kartoffel-Set, 15 Stück (3 x 5 Knollen)

    Für Sie zusammengestellt: drei der feinsten Gourmet-Kartoffeln aus unserem Nachbarland.

    Mit der blauen Trüffel-Kartoffel Vitelotte noire können Sie sehenswerte und schmackhafte Gerichte zaubern. Diese mittelgroße, vorwiegend festkochende Sorte besitzt einen an Nüsse und Kastanien erinnernden Geschmack.
    La Ratte d´Ardeche ist eine in Frankreich bei Feinschmeckern sehr beliebte kleine Hörnchen-Kartoffel mit aromatischem Geschmack und festem gelbem Fleisch. Ein Geheimtipp ist La Ratte-Salat, da der Geschmack kalt noch intensiver ist.
    Die rotschalige Chérie ist eigentlich viel zu schade zum Schälen. Frisch geerntet und gewaschen kann man sie mit Schale als Pellkartoffel, gebraten oder auch als Salat genießen. Eine frühe, gelbfleischige und festkochende Spezialität mit schönen, gleichmäßigen langovalen Knollen.
    Jeweils 5 Knollen.

    ! Wichtiger Hinweis: Die ideale Pflanzzeit für Pflanzkartoffeln liegt zwischen Mitte/Ende März und Mitte/Ende April. Aus diesem Grunde versende ich, der Qualität zuliebe, meine Pflanzkartoffeln nur bis Ende April.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Solanum tuberosum L.
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Erntezeit: Juli–Oktober
    • Pflanzzeit: April–Mai
    • Pflanzabstand: 30–50 cm
    • Pflanztiefe: 6–8 cm
    • Liefergröße: Sortierung 30-55 mm Durchmesser
    • Lieferform: Pflanzgut
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Am 20.05.2012
    1. Meinung / 20.05.2012 - Vorgekeimt, am 29 April gelegt und per 20. Mai haben alle Pflanzen das Licht des Gartens erblickt. Die "Cherie" ist nach Optik die kräftigste, danach folgen "La Ratte" und "Vitelotte". ...Wir sind gespannt...
    Am 27.09.2010
    Gourmet-Kartoffel-Vergnügen - Alle 3 Sorten sind sehr lecker. Der Favorit ist jedoch die Cherie, welche auch als erste geernet wurde. Danach folgten la Ratte und Violette. Wobei letztere ein Erlebnis für die Augen war. Eine Pfanzkartoffel ergab später eine gute Mahlzeit für 2 Kartoffelliebhaber. Werden nächstes Jahr das 2. Pobierset testen.
  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Ab Anfang April bis Anfang Mai, der Boden sollte bereits gut abgetrocknet und aufgewärmt sein. Pflanztiefe ca. 8 cm. Die Knollen bis zur Pflanzung kühl und bei möglichst hoher Luftfeuchte lagern. Frühe Sorten können an geschützten Stellen bereits ab Mitte März unter Folie gepflanzt werden. Bei Frühkartoffeln lohnt auch das Vorkeimen. Dazu werden die Knollen ab Ende Februar 3-4 Wochen in einer Kiste hell und mäßig warm gestellt. Bei der Pflanzung darauf achten, dass die Keime nicht beschädigt werden. Fruchtfolge: Frühestens alle 4 Jahre auf dem gleichem Beet anbauen.
    Abstand:
    60-70 x 30-35 cm.
    Ansprüche:
    Sonniger Platz mit tiefgründigem, humosem, nicht zu schwerem Gartenboden. Sobald die Pflanzen ca. 15 cm hoch gewachsen sind, entweder mehrfach mit lockerer Erde um die Pflanzen herum anhäufeln oder einen Erddamm anlegen. Bei Trockenheit regelmäßig gießen, vor allem in der Blütezeit. Kartoffeln haben einen hohen Nährstoffbedarf, am besten einen ausgewogenen Dünger wie mein Pflanzenfutter® für Kartoffeln verwenden.
    Blüte/Ernte:
    Vitelotte noire: spät, Ernte ab Ende September bis Ende Oktober je nach Pflanztermin. La Ratte d`Ardeche: mittelfrüh, Ernte September bis Oktober je nach Pflanztermin. Chérie: früh, Ernte Anfang bis Ende August je nach Pflanztermin.
    Tipp:
    Lagerung: Kühl, trocken und dunkel sowie getrennt von Obst lagern.

    Kochtyp: Vitelotte noire: vorwiegend festkochend. La Ratte d`Ardeche: festkochend. Chérie: festkochend.
  • 0
Nach oben