Edelstahl-Rosenbogen Gemini

Artikelnummer: 207669
  • Hochmoderner Rosenbogen in Premium-Qualität
  • Produktion speziell für Sie in kleiner Manufaktur
  • Witterungsbeständig und mit langer Lebensdauer
  • Edelstahlkörper (Rohr mit 2 mm Wandung) in Silber
  • Höhe 300, Breite 150, Tiefe 40,5 cm / 44 kg

  • € 999,00
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Edelstahl-Rosenbogen Gemini

    Schluss mit Schnörkeln. Jetzt hält die Moderne Einzug!

    Dass Rosenbögen auch mit purer Einfachheit begeistern können, beweist Ihnen aufs Wundervollste der Rosenbogen Gemini komplett aus Edelstahl. Sein Design folgt bewusst einer klaren Linie und mit Kletterpflanzen berankt, geht er eine spannende Verbindung mit der Natur einher, es entsteht ein faszinierender Kontrast. Noch dazu bildet sein Dach einen dezenten Akzent: Es besteht aus zwei Teilen, die einander tragen und stützen.

    Ein solches Prachtstück entsteht speziell für Sie in einer kleinen Manufaktur und kommt als wertiges Produkt mit dem Prädikat „Made in Germany“ zu Ihnen nach Hause. Durch verschiedene Behandlungen können die Eigenschaften von Stahl für einen weiten Anwendungsbereich ideal angepasst werden. So z.B. für den Außenbereich, wo er Witterungseinflüssen ausgesetzt ist. Dieses Meisterwerk besteht ganz aus Edelstahl und garantiert eine lange Lebensdauer.

    Übersicht:
    Produktionszeit: ca. 2 Wochen
    3-teiliger Rosenbogen – einfache Montage
    Rahmen mit Rundrohr 40 x 2 mm
    Sprossen mit Rundrohr 25 mm x 2 mm Wandung
    Edelstahlkörper (Rohr mit 2 mm Wandung) in Silber
    Höhe 300, Breite 150, Tiefe 40,5 cm / 44 kg


    Wichtig! Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    Lieferung direkt vom Hersteller
    Dieser Artikel wird direkt vom Hersteller aus geliefert. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass er nur an Lieferadressen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland versendet werden kann.

    Artikeleigenschaften:
    • Farbe: silber
    • Material: Edelstahl
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • 0
  • 0
Nach oben