Search Warenkorb Mein Konto Burgermenu Wunschzettel Close Small GP_Navi_Neuheiten GP_Navi_Ratgeber GP_Navi_Sale GP_Navi_Inspiration GP_edit Neu Sale Pötschke Benefits GP Heart ADS GP Share ADS GP Social FB GP Social Mail GP Social SMS GP Social WhatsApp Produktinformation Lieferung Pflegetipps Bewertung GP_Download GP_Filter GP_Heart Orange Border GP_Checkmark_s Pflanzenbestellung pötschke.de Bestellschein Pötschke Benefit Blume Facebook Instagram Youtube

Bitte melden Sie sich an, um den Wunschzettel nutzen zu können

Jetzt anmelden

Papageien-Tulpen-Mischung

  • Bunte Mischung mit Papageien-Tulpen
  • Mit 7 ausgewählten Sorten
  • Exotische Blütenpracht
Artikelnummer: 110900
1 Packung à 20 Stück je
7,99 €

bestellbar
Preise inkl. MwSt. zzgl Versandkosten
  • Produktinformationen
    Papageien-Tulpen-Mischung

    Exotische Blütenpracht - jede einzelne Tulpe.

    Die ausgefallen geformten Blütenblätter dieser Tulpenklasse sind von sehr auffallender Erscheinung. Eine Mischung aus 7 ausgewählten Sorten.
    Der Grüne Ratgeber

    Passende Ratgeber zu diesem Produkt:

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Tulipa Hybriden (Papageien-Tulpen)
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: April–Mai
    • Pflanzzeit: September–Dezember
    • Pflanzabstand: 10–15 cm
    • Pflanztiefe: 10–15 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 40–50 cm
    • Schnittblume ja
    • Schmetterlingspflanze ja
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: 11/12 cm
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • 0
  • Pflegetipps
    Pflanzung
    Tulpen-Zwiebeln können ab dem Spätsommer bis zum Ende des Herbstes ca.10-15 cm tief gepflanzt werden. Die Zwiebeln bis zur Pflanzung kühl und trocken aufbewahren.
    Ansprüche
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden.Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern.
    Tipp
    Die auffallenden Papageien-Tulpen mit ihren verspielt gewellten, gefransten und verdrehten Blütenblättern sind besonders faszinierende, von April bis Mai blühende Beet- und Schnitttulpen. Sie sind winterhart, ihre Blühfreudigkeit lässt aber ab dem zweiten Frühling rasch nach. Deshalb empfehle ich, diese Tulpen lieber jedes Jahr neu zu pflanzen. Tulpen lieber nur alle 3-4 Jahre am gleichen Platz pflanzen, am schönsten wirken sie in kleinen Gruppen zusammengepflanzt. Eine Düngung mit meinem Pflanzenfutter für Blumenzwiebeln im zeitigen Frühjahr, sobald sich die ersten Blätter zeigen, fördert eine kräftige und langanhaltende Blüte.
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Christina am 23.04.2015
    Jeden Tag eine Blütenüberraschung - Schönes Überraschungspaket, sehen lustig aus mit gewellten Blättern und fransigen Blütenblättern. Tolle Farben, jeden Tag überrascht mich eine neue Farbe.
  • 0
Fachversand seit 1912
Beste Gärtnerqualität
Anwuchs- & Blühgarantie
Sichere Verpackung
Nach oben