Tazetta-Narzissen-Mischung

(0) | Alle Artikelinfos
Artikelnummer: 203590
  • Duft-Narzissen für die Fensterbank
  • Blühen bereits nach wenigen Wochen
  • Auch für Beet- und Schnitt

  • € 2,47 Sie sparen € 2,48
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Tazetta-Narzissen-Mischung

    Duftende Narzissen für Drinnen und Draußen!

    Tazetta-Narzissen sind bekannt für ihren phantastischen Duft und lassen sich ganz leicht im Zimmer treiben. Schon nach wenigen Wochen können Sie sich über Ihren Frühlings-Garten auf der Fensterbank freuen. Auch für geschützte Stellen Im Garten geeignet. Mit den Sorten Avalanche (weiß-gelb), Grand Soleil d’Or (gelb) und Paperwhite (weiß).

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Narcissus Tazetta Mix
    • Farbe: weiß, gelb
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: einjährig
    • Blütezeit: Dezember–Februar
    • Pflanzzeit: September–Dezember
    • Pflanzabstand: 5–10 cm
    • Pflanztiefe: 5–8 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 35–40 cm
    • Duftend ja
    • Schnittblume ja
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: 14/15 cm
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Die Narzissen-Zwiebeln können ab dem Spätsommer bis zum Ende des Herbstes gepflanzt werden. Zum Treiben im Zimmer direkt nach dem Eintreffen in Töpfe oder Schalen in engen Abständen dicht beieinander pflanzen, dabei sollten die Treibspitzen noch aus der Erde ragen. Eine lockere, gut wasserdurchlässige Blumenerde verwenden. Im Garten ca. 15-20 cm tief pflanzen. Die Zwiebeln bis zur Pflanzung kühl und trocken aufbewahren.
    Ansprüche:
    Im Zimmer einen hellen, nicht den ganzen Tag in voller Sonne liegenden Platz auswählen. Ideal ist ein kühlerer Raum. Regelmäßig gießen, aber nicht zu feucht halten. Im Garten ein geschützter, sonniger bis halbschattiger Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden. Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern.
    Tipp:
    Die mehrblütigen Tazetten-Narzissen sind ideal zum Treiben im Haus. Bereits nach 4-6 Wochen bilden sich bis zu 5 duftende Blüten je Schaft. Zur besseren Durchwurzelung nach dem Pflanzen den Topf zunächst 2-3 Wochen an einen kühlen, dunklen Platz stellen. Dann heller und wärmer stellen. Nach der Blüte können die Zwiebeln entsorgt werden, getriebene Tazetten blühen nur einmalig. Im Garten sind Tazetten nur an geschützten Stellen und mit Winterschutz aus Kompost, Laub oder Reisern winterhart. Als Schnittblumen halten Narzissen länger, wenn man sie zunächst einige Stunden in lauwarmes und anschließend über Nacht in frisches, kaltes Wasser stellt. Danach können sie auch zusammen mit anderen Blumen in die Vase.
  • 0
Nach oben