Gartenhyazinthen Blau-Weiße-Mischung

Artikelnummer: 206527
  • Hyazinthen-Mischung mit 3 Sorten
  • Mit angenehmem Duft
  • Perfekt für Beet und Kübel

  • € 2,95
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Gartenhyazinthen Blau-Weiße-Mischung

    So strahlt der Frühling.

    Weiß und Blau – diese frischen Farben holen Sie sich mit dieser Hyazinthen-Mischung aus 3 Sorten in Ihren Garten. Duftend, standfest und für Beet sowie Kübel geeignet. Mit Blue Pearl (dunkelblau), Sky Jacket (hellblau) und White Pearl (weiß). Eine tolle Mischung!

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Hyacinthus orientalis
    • Farbe: weiß, blau
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: April–Mai
    • Pflanzzeit: September–November
    • Pflanzabstand: 15–20 cm
    • Pflanztiefe: 10–15 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 20–25 cm
    • Duftend ja
    • Schnittblume ja
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: 14/15 cm
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Die Hyazinthen-Zwiebeln können ab dem Spätsommer bis zum Ende des Herbstes ca. 15 cm tief gepflanzt werden. Die Zwiebeln bis zur Pflanzung kühl und trocken aufbewahren.
    Ansprüche:
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden.Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern.
    Tipp:
    Hyazinthen sind winterhart und blühen jedes Jahr aufs Neue. Dafür nach der Blüte den verwelkten Blütenstiel abbrechen und einmal mit meinem Pflanzenfutter® für Blumenzwiebeln düngen und, bis sich die Blätter im Frühsommer einziehen, möglichst ungestört wachsen lassen. Hyazinthen lieben einen während Blüte und Blattwachstum gleichmäßig feuchten Boden. Als Topfblume besser an einem kühlen, geschützten Platz überwintern und im zeitigen Frühjahr, sobald sich die ersten Blätter zeigen, nach draußen stellen. Das Berühren der Zwiebeln kann Hautreizungen verursachen, empfindliche Personen sollten daher beim Pflanzen Handschuhe tragen.
  • 0
Nach oben