Sortiment zur Verwilderung, 200 Blumenzwiebeln

(0) | Alle Artikelinfos
Artikelnummer: 111508

  • € 9,97 Sie sparen € 9,98
lieferbar

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Sortiment zur Verwilderung, 200 Blumenzwiebeln

    Was gibt es Schöneres als dichte Teppiche bunter Blüher im Frühjahr.

    Mein Sortiment enthält, einzeln verpackt und etikettiert, Sorten und Arten, die auf Grund der Erfahrung aus Langzeitversuchen von vielen Experten empfohlen werden. Sie breiten sich leicht aus und blühen von Ende Januar bis Juni besonders zuverlässig. Sie erhalten insgesamt 200 Blumenzwiebeln:
    1. 20 Blausternchen (Scilla siberica). Größe 7/8 cm. III-IV
    2. 30 Kleiner Wildkrokus (Crocus chrysanthus Zwanenburg Bronze). Größe 5/+ cm. II-III
    3. 10 Spanischer Glockenblaustern (Hyacinthoides hispanica). Größe 7/8 cm. V-VI
    4. 20 Winterling (Eranthis hyemalis). Größe 4/+ cm. II-III
    5. 20 Orientalisches Schneeglöckchen (Galanthus elwesii). Größe 4/5 cm. I-II
    6. 30 Schneeglanz (Chionodoxa luciliae). Größe 5/+ cm. III-IV
    7. 20 Nickender Milchstern (Ornithogalum umbellatum). Größe 5/+ cm. IV-V
    8. 50 Elfenkrokus (Crocus tommasinianus). Größe 5/+ cm. II-III

    Artikeleigenschaften:
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig, halbschattig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart
    • Blütezeit: Januar–Juni
    • Pflanzzeit: September–November
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 10–25 cm
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Kulturmaterial ja
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Pflanzzeit ist ab dem Spätsommer bis zum Ende des Herbstes, die Zwiebeln und Knollen werden ca. 5-10 cm tief gepflanzt. Die Zwiebeln und Knollen bis zur Pflanzung kühl und trocken aufbewahren.
    Ansprüche:
    Sonniger bis halbschattiger Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden. Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern.
    Tipp:
    Alle für dieses Sortiment ausgewählten Zwiebelblumen sind anspruchslos, winterhart und verwildern an ihnen zusagenden Standorten gerne. Dafür nach der Blüte einmal mit meinem Pflanzenfutter für Blumenzwiebeln düngen und, bis sich die Blätter im Früh-Sommer einziehen, möglichst ungestört wachsen lassen. Beim Pflanzen die einzelnen Arten am besten zu kleinen Gruppen zusammensetzen und zwischen den Gruppen noch Platz zum Ausbreiten lassen. Sie eignen sich auch zur Unterpflanzung von Laubgehölzen.
  • Dokumente
    Allgemeine Tipps und Zusatzinformationen zu diesem Produkt finden Sie hier als praktischen PDF-Download.
    111508_Sortiment_zur_Verwilderung.pdf
    Um diese Datei(en) öffnen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader: Adobe Reader downloaden
Nach oben