Winterharte Schmuckkörbchen-Mischung

Artikelnummer: 207756
  • Mehrjährige Schmuckkörbchen in Rosa und Dunkelrot
  • Attraktive Futterpflanze für Biene + Schmetterling
  • Charmante Blüten im natürlichen Look

  • € 7,95
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Winterharte Schmuckkörbchen-Mischung

    Ein perfektes Paar!

    In Rosa und Dunkelrot zeigen sich diese beiden Schmuckkörbchen. Im Gegensatz zu den bekannten Sommer-Cosmeen sind diese mehrjährig und blühen über viele Jahre immer üppiger. Mit der duftenden Schokoladen-Cosmee und der Stauden-Cosmee Flamingo. Die Knollen können – mit gutem Winterschutz - im Beet oder wie Dahlien frostfrei im Haus überwintern.

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Cosmos Mix
    • Farbe: bunt
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: winterhart mit Schutz, Überwinterung im Haus
    • Blütezeit: Juni–September
    • Pflanzzeit: März–Mai
    • Pflanzabstand: 20–30 cm
    • Pflanztiefe: 5–7 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 40–60 cm
    • Duftend ja
    • Schnittblume ja
    • Schmetterlingspflanze ja
    • Bienenfutterpflanze ja
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: I. Größe
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • Bewertungen

    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Die Rhizome (Wurzelstöcke) der Schmuckkörbchen vertragen keine stärkeren Nachtfröste, daher frühestens ab Mitte April bis Ende Mai auspflanzen. Die Knollen behutsam pflanzen, Stängelansatz und evtl. bereits vorhandkönnen bei frostfreiem Wetter jederzeit gepflanzt werden. Am besten pflanzt man sie direkt nach Erhalt ca. 8-10 cm tief.
    Ansprüche:
    Sonniger, geschützter Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden. Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern. Im Kübel eine gute, nährstoffreiche Blumenerde verwenden. Während des Wachstums und der Blüte regelmäßig düngen und gießen.
    Tipp:
    Die Schmuckkörbchen sind mit gutem Winterschutz aus Kompost, Laub oder Reisern an geschützten Stellen ohne winterliche Staunässe winterhart. Empfehlenswert ist jedoch die Wurzelstöcke wie Dahlien-Knollen im Herbst vor den ersten strengen Frösten handbreit über dem Boden zurückschneiden, vorsichtig ausgraben, anhaftende Erde leicht abklopfen und in einem kühlen, luftigen Raum bis zum Frühjahr lagern.
  • 0
Nach oben