Schmuck- und Seerosendahlie Creme de Cassis

Artikelnummer: 80176
  • Reichblühende, halbhohe Beet- und Kübeldahlie
  • Malerische Seerosen-Blüten
  • Attraktive Farbkombination

  • € 1,95 Sie sparen je € 0,74
  • € 1,69 Sie sparen je € 1,00
  • Jan
  • Feb
  • Mrz
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Erzählen Sie Ihren Gartenfreunden von diesem Produkt:
  • Beschreibung
    Schmuck- und Seerosendahlie Creme de Cassis

    Monet wäre neidisch.

    Vielleicht hätte er sogar lieber diese Strauch-Dahlien gemalt als Seerosen, wenn er diese Sorte gekannt hätte. Ihre aufrecht getragenen und weit geöffneten Blüten ähneln denen der Seerosen sehr. Doch bei entsprechendem Lichteinfall scheinen die der Dahlie sogar richtig zu leuchten. Ein Effekt der durch die dunkelviolette Unterseite und hellfarbene Oberfläche der einzelnen Blütenblätter hervorgerufen wird. (Seerosen-Dahlie).

    Artikeleigenschaften:
    • Botanischer Name: Dahlia Hybride
    • Farbe: violett
    • Standort: sonnig
    • Lebensdauer: mehrjährig
    • Winterhärte: Überwinterung im Haus
    • Blütezeit: Juli–Oktober
    • Pflanzzeit: März–Mai
    • Pflanzabstand: 50–80 cm
    • Pflanztiefe: 8–10 cm
    • Wuchshöhe/Wuchslänge: 70–80 cm
    • Schnittblume ja
    • Topfkultur ja
    • Liefergröße: I. Größe
    • Lieferform: Blumenzwiebel
  • Bewertungen

    Eine Bewertung abgeben

    Um eine Bewertung abzugeben, melden Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto an.
    Kundenrezensionen
    Von Dorothee am 22.09.2012
    Farbenpracht - Diese Dahlie ist kräftig im Wuchs und hält lange in der Vase. Wunderschöne Farben und unendliche Blütenfülle.
    Am 31.08.2011
    Sehr schöne Dalie - Ich habe diese Dalie dieses Jahr (2011) zum 1. Mal gepflanzt und bin sehr überrascht wie groß diese schon gewachsen ist. Auch von der Blüte ist sie ein wahrer Augenschmaus. Ich kann diese Dahlie nur weiterempfehlen.
  • Pflegetipps
    Pflanzung:
    Dahlien vertragen keine stärkeren Nachtfröste, daher frühestens ab Mitte April bis Ende Mai auspflanzen. Die Knollen behutsam pflanzen, Stängelansatz und evtl. bereits vorhandene Triebe sollten mind. 5-8 cm mit Erde bedeckt sein. Für eine frühere Blüte ist ein Vorziehen in größeren Töpfen auf der Fensterbank oder im Gewächshaus ab Ende März möglich.
    Ansprüche:
    Sonniger Platz mit lockerem, nicht zu stauender Nässe neigendem Gartenboden. Vor dem Pflanzen den Boden spatentief lockern. Im Topf oder Kasten gute, nährstoffreiche Blumenerde verwenden. Regelmäßig düngen und gießen.
    Tipp:
    Mit ihren schalenförmigen, dicht gefüllten Blüten aus breiten Blütenblätter erinnern diese Dahlien an Seerosen. Die Seerosen-Schmuck-Dahlie Creme de Cassis ist eine standfeste, halbhohe Beet- und Schnittdahlie, die sich auch für größere Töpfe eignet. Im Sommer verblühte Blütenköpfe regelmäßig zur Förderung neuer Blüten ausputzen. Zum Überwintern die Dahlien-Knollen im Herbst vor den ersten strengen Frösten handbreit über dem Boden zurückschneiden, vorsichtig ausgraben, anhaftende Erde leicht abklopfen und in einem kühlen, luftigen Raum bis zum Frühjahr lagern.
  • 0
Nach oben